Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 22.11.2022


Bekanntmachung der zweiten Satzung der Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen 'LfR' zur Festlegung von Verbreitungsgebieten für lokalen Hörfunk

Normüberschrift

Bekanntmachung
der zweiten Satzung der Landesanstalt
für Rundfunk Nordrhein-Westfalen 'LfR' zur
Festlegung von Verbreitungsgebieten
für lokalen Hörfunk

Vom 1. Dezember 1988 (Fn 1)

Aufgrund von § 31 Abs. 1 Satz 1 des Landesrundfunkgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen (LRG NW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Januar 1988 (GV. NW. S. 6) (Fn 2) erläßt die Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen (LfR) die folgende Satzung:

§ 1

Als Verbreitungsgebiete für lokale Hörfunkprogramme werden entsprechend dem gesetzlichen Regelfall des § 31 Abs. 1 Satz 2 LRG NW folgende Gebiete festgelegt:

1. die kreisfreie Stadt Düsseldorf

2. der Kreis Mettmann

3. der Kreis Neuss

4. der Märkische Kreis

5. der Kreis Wesel

§ 2

Diese Satzung tritt am Tage nach der Bekanntmachung im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen in Kraft (Fn 3).

Der Direktor
der Landesanstalt für Rundfunk
Nordrhein-Westfalen (LfR)

Fußnoten:

Fn1

GV. NW. 1988 S. 492.

Fn2

SGV. NW. 2251.

Fn3

GV. NW. ausgegeben am 15. Dezember 1988.